Neu bei dm: Schreibwaren, die Schulstunden spenden

0

Bei dm einkaufen und damit gleichzeitig Menschen in Not unterstützen: Das ist mit den Produkten von share möglich. Jetzt gibt es bei dm auch Schreibwaren von der sozialen Marke.

Mit den neuen share-Artikeln nimmt dm erstmals Schreibwaren in sein Sortiment auf. Das Besondere: Jeder verkaufte Schreibwaren-Artikel spendet einem Kind in Uganda Material für eine Schulstunde. Gemeinsam mit der Welthungerhilfe unterstützen share und dm auf diese Weise 800 Kinder mit Schreibmaterial für ein ganzes Schuljahr.

Über dm
Bei dm-drogerie markt arbeiten europaweit mehr als 62.000 Menschen in über 3.600 Märkten. In den derzeit 13 europäischen Ländern konnte dm im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 11,2 Milliarden Euro erreichen. Die rund 41.000 dm-Mitarbeiter in Deutschland erwirtschafteten in diesem Zeitraum einen Umsatz von 8,4 Milliarden Euro. dm-drogerie markt ist einer der beliebtesten Arbeitgeber. In der bundesweit größten Mitarbeiterbefragung zu „Deutschlands beste Arbeitgeber 2018“ wurde dm zur Nummer eins im deutschen Handel gewählt. dm arbeitet stetig daran, Prozesse innerhalb des Unternehmens zu verbessern und seiner Verantwortung für nachhaltige Entwicklung gerecht zu werden.

(Autor/Quelle: www.dm.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.