Müller-App erreicht bereits eine halbe Million Nutzer

0

Wenige Wochen nach dem Start entwickelt sich die Müller-App immer mehr zum „Must have“. Eine halbe Million Kundinnen und Kunden haben die App bereits auf ihrem Handy installiert und sichern sich so exklusive Vorteile, Rabatte und individualisierte Angebote. Dr. Günther Helm, CEO der Müller Holding GmbH & Co. KG: „Mit der Müller App treffen wir den Nerv unserer Kundschaft. Wir machen komfortables Einkaufen möglich, und das auf sämtlichen Kanälen. Digitale Services und unsere Filialen ergänzen sich ideal.“ Die Müller App bietet, jeweils landesspezifisch, in Deutschland und Österreich einen kompakten All-in one Service mit digitaler Kundenkarte, Gewinnspielen, aktuellen Prospekten und den Müller Blüten als Treuebonus. Mit intuitiver Benutzerführung und einem personalisierten Kundenprofil ist die App ein bedeutender Meilenstein in der Digitalisierungsstrategie des Konzerns. Nach dem erfolgreichen Launch der Müller App folgen bald weitere Maßnahmen, die Müller europaweit als digital führenden Anbieter etablieren werden. Die App ist jeweils separat für Deutschland und Österreich, für Android im Play Store und für iOS im App Store, zum Download erhältlich.

Video zur Müller-App: https://www.mueller.de/assets/download/95/app-video-de-final-42695.mp4

Über Müller Holding GmbH & Co. KG:
Die Müller Holding GmbH & Co. KG ist europaweit in sieben Ländern mit fast 900 Filialen vertreten. Das Unternehmen beschäftigt aktuell rund 35.000 Mitarbeiter und rund 950 Auszubildende. Seit Juni letzten Jahres ist neben dem Firmengründer Erwin Müller der Handelsexperte Dr. Günther Helm in die Geschäftsführung eingetreten, der den Generationenwechsel bei Müller vorantreiben soll. Müller führt rund 190.000 Artikel in den Bereichen Parfümerie, Drogerie, Schreibwaren, Spielwaren, Haushalt & Ambiente, Multimedia, Naturkosmetik, Bio-Nahrung, Handarbeit und Strümpfe.

(Autor/Quelle: www.mueller.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.