BUDNI stellt innovatives Filialkonzept in Hamburg vor

0
  • Wegweisend: Neues Leitsystem „BUDNI-Wegweiser“ vereinfacht verantwortungsvolleren Konsum für die Kunden
  • Schritt für Schritt: Alternative Eigenmarken und Marken stärken die ökologische Ausrichtung des Sortiments
  • Mit Weitsicht: BUDNI und WWF machen sich gemeinsam auf den Weg zu mehr Nachhaltigkeit

Das Hamburger Drogeriemarktunternehmen BUDNI präsentiert ein innovatives, neues Filialkonzept, das am 6. August 2020 mit einem Pilotmarkt in Hamburg-Winterhude der Öffentlichkeit erstmalig vorgestellt wird. Erstmals zum Einsatz kommt hier der neue „BUDNI-Wegweiser“, ein innovatives Instore-Leitsystem, das verantwortungsbewusstere Kaufentscheidungen erleichtert, indem es den Kundinnen und Kunden den Weg zu nachhaltigeren Produkten weist. Parallel dazu wird das Sortiment – auch in den anderen Filialen – sukzessive nach ökologischen Kriterien weiterentwickelt. Auf seinem Weg zu noch mehr Nachhaltigkeit wird BUDNI von einem starken Partner begleitet: Der WWF unterstützt die Drogeriemarktkette als fachkundiger Berater und Partner bei ihrem Engagement für mehr Ressourcen-, Arten- und Klimaschutz. Für den Pilotmarkt wird auch ein eigenständiger Markenauftritt vorgestellt – mit neuem Logo und begleitet von dem Claim „gut für dich und deine Welt“.

(Autor/Quelle: www.budni.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.