Me, Myself and Media 57 – And the winner is…Bill Gates

0

Die Macht der Eliten des 20. Jahrhunderts wurde in der analogen Welt realisiert. Man wurde reich und damit einflussreich, indem man die Märkte mit Konsumgütern überschwemmte. Das 21. Jahrhundert wird von den Pionieren der digitalen Welt beherrscht. Google, Facebook, Apple, Amazon und Microsoft übernehmen aktuell das Ruder. Ihr Credo: Daten sind das neue Gold, aber auch nur, wenn man durch sie die Kontrolle über die analoge Welt übernimmt. Da kein digitaler Player sich den ganzen Kuchen einverleiben kann, konzentrieren sich die Großen auf einzelne Sektoren. Bill Gates, der Gründer von Microsoft, aktuelles Privatvermögen über 90 Milliarden Dollar, hat sich mit seiner Bill & Melinda Gates Foundation schon vor Jahren auf das Thema „Gesundheit“ spezialisiert. Gates setzt dabei auf Impfstoffe. Er hält an allen namhaften Pharma-Konzernen oder Impfstoff-Herstellern riesige Aktienpakete oder aber ist als finanzieller Unterstützer an diversen Forschungseinrichtungen beteiligt.

Auch bei der WHO gilt Gates als heimlicher Chef. Die WHO wird zu 80% über den privaten Sektor finanziert, also auch die Pharma-Branche und Bill Gates ist innerhalb der WHO der größte Einzelspender. Wenn die WHO eine Impflicht empfiehlt, wenn sie auf einen Covid-19-Impfstoff besteht, hat Bill Gates erheblichen Anteil an dieser Forderung, denn die WHO ist von Gates-Leuten durchsetzt. Aber auch an der Spitzte der EU beeinflussen Mitarbeiter, die direkt von Gates kommen, die Entscheidungen der Europäischen Kommission. Gates ist überall. Im Kanzleramt sowieso.

Video: https://kenfm.de/me-myself-and-media-57

In der 57. Ausgabe von MMM fordern wir einen Corona-Untersuchungsausschuss und das aus einem simplen Grund. Wir können nachweisen, dass das Kanzleramt von einer korrupten Pharma-Clique gekapert wurde, deren Ziel es ist, die weltweiten Standards für Gesundheit zu diktieren, um so einen digitalen Kontrollstaat zu errichten. RKI, Drosten, Merkel & Co sind nur Figuren, die man benutzt, um eine perfide Agenda durchzudrücken.

Die Medien habe sich zu Komplizen dieser Politik degradieren lassen und greifen jeden an, der z.B. darauf hinweist, dass das Grundgesetz in weiten Teilen in den Lockdown geschickt wurde. Was wir uns nach dieser Sendung wünschen ist eindeutig: Es müssen juristische Schritte gegen diejenigen in die Wege geleitet werden, die dieses Komplott, diese Verschwörung, mittragen. Wir brauchen einen Corona-Untersuchungsausschuss! Erst dann kann dieses Land wieder zur Normalität zurückkehren!

Inhaltsübersicht:

0:04:02 Die neue Normalität

0:13:11 Zusammenfassung des Gates’schen Geschäftsmodells

0:17:29 Das Netzwerk der Bill & Melinda Gates Foundation

0:23:04 Geburtenplanung und Menschenversuche

0:29:35 Transhumanismus – der Mensch mit Chip

0:36:33 Die Regierung lügt

0:39:11 Die ignorierten Fakten des RKI

0:50:07 PCR-Tests

0:53:33 Whistleblower im BMI

1:07:15 Kurzarbeit, Home-Office und U-Bootbau

1:10:16 Das Netzwerk des Bill Gates

1:15:43 Eine skrupellose, profitorientierte Pharmalobby

1:25:14 Die Definition einer Pandemie

1:36:25 Irrsinn Maskenpflicht

1:39:45 Die Deutungshoheit der Medien

1:53:53 Impfpflicht, Immunitätsausweise, ID2020

2:05:09 Die totalitäre Gesellschaft oder Widerstand2020 und IBAM

2:10:46 Verfassungswidrige Politik

2:28:39 Impfen gegen eine Biowaffe – ein Interview mit Bill Gates

(Autor/Quelle: www.KenFM.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.