BERKELEY von EVORA – ein Männerduft, der inspiriert

0

Mit dem neuen citrisch-kühlen Eau de Parfum BERKELEY launcht das international tätige Familienunternehmen EVORA einen modernen Duft für aktive Männer.

Der Beauty-Spezialist EVORA lässt sich bei seinen Eau de Parfums von Eindrücken anregen, die jeder von einer Reise mitbringt. Die Männerdüfte werden nach internationalen Städten benannt, Eau de Parfums für Frauen tragen Inselnamen.

Bei der Namensgebung des exklusiven EdP BERKELEY stand der gleichnamige kalifornische Küstenort Pate. Während der 1960er und 1970er Jahre organisierten Studenten hier auf dem Campus der Berkeley-Universität nationale Proteste gegen den Vietnamkrieg. Die Stadt Berkeley wurde zum Symbol für Freiheitsliebende. „Genau das hat uns zum Männerduft BERKELEY inspiriert. Ein Duft, der diesen Spirit versprüht. Ein Duft, der ideal für Freigeister, Aktivisten und Perspektivenwechsler ist,“ so Marketingleiterin Kristin Matousek.

Die citirsch-kühle Komposition aus Jasmin und Bergamotte erhält seinen maskulinen Charakter durch aromatisches Zedernholz. Ein moderner Duft für den modernen, nonkonformistischen Mann. Die EVORA-Parfumrange umfasst 32 Düfte für Männer und Frauen. Alle Intense Eau de Parfums werden mit 16 % hochwertigem Parfumöl ausgemischt, das macht sie besonders intensiv und langanhaltend.

  • BERKELEY Intense Eau de Parfum Men, 100 ml 32,90€

„A beautiful life“ – so lautet das Motto von EVORA. Diesem Credo folgend, werden alle Beauty-Produkte zu 100 % ohne Tierversuche entwickelt. Das bestätigt das Zertifikat der Tierschutzorganisation PETA. Das moderne und nachhaltige Unternehmens-konzept zeigt sich auch im Design der exklusiven, puren Flakons. Außerdem findet die Produktion und Abfüllung aller Beautyprodukte in Deutschland statt.

Über EVORA
Das international tätige, deutsche Familienunternehmen EVORA wurde 1977 von Hans und Karin Matousek in der Nähe von Frankfurt gegründet. Mehr als 40 Jahre widmen sich die beiden engagierten Firmengründer bereits mit Leidenschaft der Entwicklung und dem Vertrieb hochwertiger Kosmetik. Seit 2013 werden sie von Ihren Kindern Kristin und Daniel Matousek unterstützt. EVORA steht für ausgezeichnete Clean Care Artikel und Parfums, die in Deutschland hergestellt werden und ganz ohne Tierversuche sowie schädliche Zusätze auskommen. Ebenso verzichtet der Beauty-Spezialist auf Mikroplastik und unnötiges Packaging wie Cellophanierung bei Parfums und eine weitere Umverpackung bei der ALOEVORA-Linie. EVORA, das ist kein gesichtsloser Konzern, sondern ein Familien-unternehmen, das größten Wert auf herausragenden, persönlichen Service, ein modernes und nachhaltiges Unternehmenskonzept und hohe Produktqualität legt. Die gesamt Produktpalette zeichnet sich durch ein minimalistisches, zeitloses Design aus und steht für gesunden Lifestyle und Freude an Schönheit. Das EVORA-Motto „A beautiful life“ nimmt die Familie Matousek wörtlich. Alle Produkte sind dermatologisch getestet, frei von Parabenen und PEG Derivate und frei von Tierversuchen (Peta zertifiziert). Sie werden in Deutschland hergestellt, abgefüllt und verpackt. So werden überflüssige Transportwege und Lohndumping durch die Verlagerung in Niedriglohnländer vermieden und die heimische Wirtschaft gestärkt.

(Autor/Quelle: www.evora.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.