Special Edition des „Naturkosmetik Jahresreports 2019“

0

In Zeiten wachsender Unsicherheit ist es wichtiger denn je, die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Wichtige Veränderungen sollten frühzeitig erkannt und richtig für das eigene Geschäftsfeld zugeordnet werden. Dabei unterstützen Fakten und fundiertes Branchenwissen. THE NEW liefert in der jüngst herausgegebenen Special Edition des „Naturkosmetik Jahresreports 2019“ eine digitale Kompaktübersicht wichtiger zukunftsrelevanter Informationen für die Branche.

Der in englischer und deutscher Sprache erhältliche Jahresreport 2019 wurde im Rahmen der Übergabe des Naturkosmetik Marktforschungskonzeptes an THE NEW in enger Zusammenarbeit mit Elfriede Dambacher sowie den führenden Marktforschungsunternehmen erstellt. Der Fokus des digitalen Reports liegt auf fünf Themenfeldern im Hinblick auf Analyse, Impulse und Perspektiven für die Naturkosmetikbranche. Als Special Edition thematisiert er, komprimiert auf 61 Seiten, News aus dem Handel, Sortimente und neue Marken, Consumer Insights und formuliert dahingehend Zukunftsthesen. Der seit vielen Jahren etablierte Jahresrückblick wurde zusätzlich um branchenrelevante Erkenntnisse aus der Trend- und Lebensstilforschung sowie zu Megatrends erweitert. Erhältlich ist der Naturkosmetik Jahresreport 2019 bei THE NEW für 199€ zzgl. MwSt. (Kombipaket deutsche und englische Version 299€ zzgl. MwSt.).

„Die Naturkosmetikbranche ist in Zeiten wachsender Unsicherheit auf fundierte Kenntnisse aus der Vergangenheit und Gegenwart angewiesener denn je“, erläutert Mirja Eckert, Gründerin von THE NEW. „Der Jahresreport bietet den Lesern hierzu Orientierung. Er hilft Organisationen heute zu verstehen, was in diesen herausfordernden Zeiten auf die Naturkosmetikbranche zukommen wird. Auf Industrie- und Handelsseite muss eine Anpassung auf die Veränderungen des Marktes erfolgen, um nachhaltig erfolgreich bestehen zu können. Diese Anpassung wird in Zeiten wachsender Unsicherheit für Sicherheit sorgen“.

Naturkosmetik im Aufwind
Die vorliegenden Auswertungen für das Jahr 2019 zeigen bereits deutlich: Die Naturkosmetik befindet
sich weiterhin im Aufwind. Im vergangenen Jahr konnten die Naturkosmetik-Umsätze erneut ausgebaut und laut GfK über 800.000 neue Kunden hinzugewonnen werden. Vor allem das sich verändernde Konsumverhalten führt zu dieser positiven Entwicklung. Ethische und sozial-ökologische Kaufkriterien gewinnen immer mehr an Bedeutung. Erste Analysen zu den Auswirkungen der Pandemie werden mit der Veröffentlichung der Naturkosmetik Halbjahreszahlen im August 2020 folgen.

(Autor/Quelle: www.thenew.online)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.