KenFM: Fit For Front

0

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann!“

Was läuft falsch in der sogenannten Informationsgesellschaft? Immer mehr Menschen haben zu Recht das Gefühl, den immer perverseren Entwicklungen da draußen ohnmächtig ausgesetzt zu sein. Sie fühlen sich wie Opfer, ohne die Täter erkennen zu können. Wie auch? Umstellt von gesichtslosen Bürokratien gibt es nur noch Taten, aber keine Täter. Angebliche „Sachzwänge“ und permanente „Wir-schaffen-das“-Rhetorik haben die demokratische Teilhabe in diesem Land zu einer Farce verkommen lassen.

Parallel dazu hält man uns im Minutentakt mit verzerrten Nachrichten auf dem Laufenden, ohne dass wir als Gesellschaft dabei vorankämen.

Video:  https://kenfm.de/me-myself-and-media-54

Wir werden Zeugen, wie unser Land beginnt, sich zunehmend zu atomisieren. Zudem steht der Frieden auf dem eurasischen Kontinent auf dem Spiel.

Der Brexit ist der Beginn neuer Kriege, die von Wall Street und City of London als politisches Werkzeug der „Teile-und-Herrsche-Politik“ angesehen werden. Speziell Deutschland soll hier zum Aufmarschgebiet gegen den russischen Nachbarn missbraucht werden. Das alles ist kein Zufall, sondern hat Methode. Wenn der längst global agierende Geldadel, eine obszön reiche und verschwindend kleine Minderheit, auf diesem Planeten die Kontrolle über uns behalten will, ist er darauf angewiesen, Eurasien zu kontrollieren. Je mehr Angst wir vor unseren Nachbarn und der Zukunft haben, desto einfacher ist es für die Spitze der Macht-Pyramide uns gegeneinander auszuspielen. Die Schlüsselrolle bei diesem perfiden Treiben spielen „unsere“ Massenmedien. Wem gehören und gehorchen sie wirklich? Welche Interessen verkaufen sie uns? Fakt ist, die sogenannte Freie Presse ist immer, wenn es um das Herbeischreiben neuer Feindbilder geht, eine Massenvernichtungswaffe. Sie vernichtet täglich das, was wir den gesunden Menschenverstand nennen, indem sie uns rund um Uhr mit Nachrichten bombardiert, die vorsätzlich vollkommen aus dem Kontext gerissen wurden. Wir sollen orientierungslos gesendet werden.

Das Ziel der Medienkrise ist aufgegangen, sie hat sich zu einer Gesellschaftskrise entwickelt, bei der sich immer radikalere Gruppen in immer kleineren Meinungsblasen verbarrikadiert haben. Das alles ist Teil von klassischen Kriegsvorbereitungen. Die „Operation Spaltpilz“ läuft und zeigt Wirkung. Wir reden als Bürger nicht mehr mit, sondern nur noch übereinander, und immer größere Teile der Bevölkerung haben aufgehört, sich für gesellschaftliche Prozesse überhaupt noch zu interessieren. Abgestumpft und lethargisch verbringen diese Menschen den größten Teil des Tages vor einem digitalen Endgerät und lassen sich von einer perfekt geschmierten Propaganda-Maschine „FFF“ machen. Fit For Front.

Fakt ist, die Bundeswehr, als Teil des Angriffsbündnisses NATO, wanzt sich immer schmieriger an unseren Nachwuchs heran und bei der gegen den Willen der Bevölkerung beschlossenen Aufrüstung muss man kein Hellseher sein, um zu ahnen, wohin die Reise gehen soll.

Deutschland plant in den nächsten Jahren 60-75 Milliarden Euro für Rüstung auszugeben. Pro Jahr! Wozu? Um sich an immer neuen NATO-Kriegen zu beteiligen! Kriegsverbrechen mit deutscher Beteiligung werden übermorgen wieder ganz normal sein und jeder, der schon heute über die Verbrechen aktueller Kriege berichtet, wird vor unseren Augen gefoltert und zerstört. Das Exempel, das seit Jahren an Julian Assange statuiert wird, gilt uns, sprich jenen Bürgern, die noch über Moral und Rückgrat verfügen. WIR sollen eingeschüchtert werden. WIR, die letzten Mitglieder einer immer kleiner werdenden Friedensbewegung, der man unterstellt, für den Kreml zu arbeiten. Irre.

Es wird Zeit, dass wir uns diesen kriegsgeilen Eliten entgegenstellen. Beginnen wir damit, uns ihrer Gehirnwäsche zu entziehen. Der totale Boykott der NATO-Medien ist der schnellste Weg, wieder Herr über den eigenen Kopf zu werden, auf dass wir uns der wichtigsten globalen Aufgabe überhaupt widmen können. Wir müssen die Wegwerfgesellschaft überwinden. Das ist zu schaffen, wenn wir uns auf unsere angeborenen Fähigkeiten besinnen. Kooperation!

Buchempfehlungen:

  • Ben Urwand: Der Pakt: Hollywoods Geschäfte mit Hitler
  • Kishore Mahbubani: Die Rückkehr Asiens: Das Ende der westlichen Dominanz (nur antiquarisch erhältlich)
  • Nick Bostrom: Superintelligenz – Szenarien einer kommenden Revolution
  • Stephen Emmott: Zehn Milliarden
  • Armin Nassehi: Muster. Theorie der digitalen Gesellschaft
  • Diverse Autoren: Die Öko-Katastrophe
  • Erwin Thoma: Strategien der Natur

Inhaltsübersicht

00:06:37 Fit for Front: Softpower war gestern!

00:15:03 Das größte Angriffsbündnis wird 70: Die Nato! Londoner Erklärung und Defender 2020

00:22:12 Syrien: von Terrorismus und westlichen Werten

00:35:08 Propaganda und Manipulation: Konsensmacherei und Feinbildgenese am Beispiel Iran und Israel

00:53:03 Jung und Naiv: Wie die PR-Maschine für junge Influencer funktioniert (Rezo-, Greta- und Luisa-Journalismus)

01:01:58 Folter an Julian Assange: Menschenrechte? Pressefreiheit? Rechtsstaatlichkeit?

01:48:38 USA vs China: Telekommunikation, US-Sanktionen und imperiale Arroganz

01:58:55 Teile und Herrsche: Von der Bargeldabschaffung zur Totalüberwachung per Mikrochip & Konzerngeld

02:12:25 Brexit: Die Spaltung Europas und die Herzland-Theorie (Der Griff nach Eurasien: Operation „Unthinkable“ und „Dropbox“)

02:18:37 Künstliche Intelligenz: Nick Bostrom „Super Intelligence“

02:23:29 Autoindustrie und Elektromobilität: von Bolivien bis Brandenburg (Lithium und Tesla)

02:29:50 Überbevölkerung und unser ökologischer Fußabdruck: der „Apokalypse“ real begegnen

(Autor/Quelle: www.KenFM.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.