VIVANESS zieht 2020 in die für Nachhaltigkeit ausgezeichnete Halle 3C

0

Vom 12. bis 15. Februar 2020 ist das Messegelände in Nürnberg wieder Mittelpunkt der internationalen Naturkosmetik- und Bio-Lebensmittel-Branche. Dann begeistert die VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, parallel zur BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, auf noch mehr Fläche. Mit 51.488 Besuchern aus 144 Ländern und 283 Ausstellern aus 41 Ländern setzte die vergangene Ausgabe der VIVANESS bereits Bestmarken. Um der internationalen Fachmesse auch in Zukunft optimale Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten zu bieten, zieht sie 2020 von der Halle 7A in die von Zaha Hadid Architects entworfene Halle 3C um.

Der Markt für Naturkosmetik wächst und auch für die VIVANESS stehen alle Zeichen auf Wachstum. So zieht die Fachmesse zur nächsten Ausgabe 2020 in die im November 2018 eröffnete Halle 3C. Das neue Flaggschiff im Süden des Nürnberger Messegeländes bietet mit zusätzlichen rund 800 m² Brutto-Fläche im Vergleich zur 7A mehr Raum für Aussteller, Produkte, Neuheiten und Trends aus dem Naturkosmetik-Sektor. Neben einer vielfältigen Produktschau laden der Neuheitenstand der VIVANESS, die Sonderfläche „Let’s talk VIVANESS“, der Gemeinschaftsstand „Innovation made in Germany“ und die Sonderschau „Breeze“ mit internationalen Newcomern zur Entdeckungstour ein. In bewährter Weise findet sich auch der VIVANESS Kongress innerhalb der neuen Halle. Zugleich ist mit dem Umzug die räumliche Anbindung an die BIOFACH weiter garantiert.

Die neue Heimat der VIVANESS ist mit ihrer herausragenden Architektur der ideale Treffpunkt für die Naturkosmetik-Branche. Die Atmosphäre in der neuen Halle ist einzigartig und überzeugt Aussteller wie Besucher mit ihrem Design, viel Tageslicht und einer sehr guten Luftqualität. Ausgezeichnet ist die nachhaltige Bauweise der 3C: So prämierte die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) die neue Halle mit dem Zertifikat „Platin“. Laut der DGNB-Experten kann weltweit keine Messehalle vergleichbare Werte vorweisen wie die 3C und ihre Schwesterhalle 3A in Nürnberg. „Wir freuen uns sehr, mit der VIVANESS 2020 in die atemberaubende und moderne 3C zu ziehen. Diese Tageslichthalle setzt Maßstäbe in puncto Architektur, Energieeffizienz und Luftqualität. Es ist toll, unseren Ausstellern und Besuchern mit dieser modernen Halle beste Voraussetzungen für ein nachhaltiges Messeerlebnis zu ermöglichen“, so Danila Brunner, Leiterin VIVANESS und BIOFACH.

(Autor/Quelle: www.vivaness.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.