Erich Harsch wechselt von dm-drogerie markt zu Hornbach

0

Erich Harsch, Vorsitzender der Geschäftsführung von dm-drogerie markt, Karlsruhe, wird auf eigenen Wunsch dm-drogerie markt verlassen. Die 9-köpfige Geschäftsführung von dm hat eine Struktur, die eine reibungslose Fortführung aller Aufgaben sicherstellt. Die Funktion von Erich Harsch wird Christoph Werner übernehmen.

(Autor/Quelle: www.dm.de)

Erich Harsch wird neuer Vorstandsvorsitzender der Hornbach Baumarkt AG
Erich Harsch (57), Mitglied des Aufsichtsrats der Hornbach Baumarkt AG, wird Nachfolger von Steffen Hornbach (61) als neuer Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft. Der Aufsichtsrat hat auf Vorschlag des Personalausschusses beschlossen, Erich Harsch mit Wirkung ab 1. Januar 2020 zum ordentlichen Mitglied des Vorstands und Vorstandsvorsitzenden der Hornbach Baumarkt AG zu bestellen. Steffen Hornbach hatte am 16. August 2019 den Aufsichtsrat der Hornbach Baumarkt AG über seinen Wunsch informiert, sein Mandat nach mehr als 27 Jahren Vorstandstätigkeit – davon zuletzt 18 Jahre als Vorsitzender – aus gesundheitlichen Gründen niederzulegen.

Erich Harsch ist seit 2008 Vorsitzender der Geschäftsführung der dm-drogerie markt GmbH & Co. KG. Seit Juli 2013 ist der gebürtige Österreicher Aufsichtsratsmitglied der Hornbach Baumarkt AG. Daneben gehört er auch den Aufsichtsgremien der Hornbach Holding AG & Co. KGaA (seit Januar 2014) und der Hornbach Management AG (seit Oktober 2015) an. Als ausgewiesener Kenner der Hornbach-Gruppe ist der Einzelhandelsexperte mit dem Geschäftsmodell und den Strukturen des börsennotierten Baumarktkonzerns sowie den Herausforderungen der Baumarktbranche eng vertraut. „Wir sind froh und stolz, dass wir Erich Harsch als neuen Vorstandschef gewinnen konnten. Er ist für uns die ideale Besetzung“, sagte Albrecht Hornbach, der Aufsichtsratsvorsitzende der Hornbach Baumarkt AG. Harsch verfüge über eine profunde Erfahrung im stationären Einzelhandel wie auch in der digitalen Transformation der Branche.

(Autor/Quelle: www.hornbach-holding.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.