Hakle bringt Shaun das Schaf auf die Verpackung

0

Das verschmitzte und immer zu neuen Streichen aufgelegte Schaf Shaun ist seit vielen Jahren Kult. Nach dem ersten Kinoerfolg des englischen Knetanimationsfilms »Shaun das Schaf – Der Film« aus dem Jahre 2015 kommt nun am 26. September der zweite Film in die deutschen Kinos. In »SHAUN DAS SCHAF – DER FILM: UFO-ALARM « bekommen die Tiere der Mossy Bottom Farm außerirdischen Besuch – ein übernatürlicher Angriff auf die Lachmuskeln ist garantiert!

Hakle, Deutschlands Experte in Sachen Hygienepapiere, hat eine limitierte Sonderedition seines dreilagigen Toilettenpapiers mit dem gewitzten Schaf und seinen Freunden als Hauptdarsteller in den Handel gebracht. Verantwortlich für diese Kinofilm-Kooperation sind die Crossmarketing-Spezialisten von Scholz&Friends Hamburg.

Die Verpackung der Sonderedition ist ein Hingucker für alle Fans der kultigen Knet-Helden und macht neugierig auf den Filmstart. Ein auf der Verpackung ausgelobtes Gewinnspiel lädt zusätzlich zum Zugreifen ein. Auf www.hakle.de/shaun bietet sich die Chance auf eins von 100 hochwertigen Shaun-Plüschtieren (Größe 25 cm) der Marke NICI. Zusätzlich sichert das Dekor der Toilettenpapierblätter mit kleinen weißen und schwarzen Shaun-Köpfen die Aufmerksamkeit von großen und kleinen Fans am Point of Sale.

Hakle Toilettenpapier: Komfort und Nachhaltigkeit der Extraklasse
Wie alle Hakle Toilettenpapiere verfügt die Sonderedition über die innovativen Hakle „Wohlfühlkissen“, eine spezielle Prägung, die die Luft zwischen den einzelnen Papierlagen umschließt und für noch mehr Weichheit sorgt. Alle Tissue-Produkte werden aus natürlichen, erneuerbaren Holzfasern hergestellt. Hinsichtlich Frischzellstoff arbeitet Hakle exklusiv mit dem Zellstofflieferanten UPM zusammen, der Vorreiter in nachhaltiger Forstwirtschaft und Zellstoffproduktion ist. Das Holz stammt aus Wäldern und Plantagen, die nachhaltig bewirtschaftet werden und daher das FSC Siegel tragen dürfen.

  • UVP Hakle Toilettenpapier-Sonderedition »Shaun das Schaf™« : (16er Packung) 4,99€

(Autor/Quelle: www.hakle.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.