Kosmetikverband besetzt Vorstandspositionen neu – Markus Grefer übernimmt Präsidentenamt von Stephan Seidel

0

Auf der Jahrestagung des VKE-Kosmetikverbands wurden am 25. Juni 2019 in Berlin sowohl die Position des Präsidenten als auch weitere Vorstandsposten neu besetzt.

Als neuer Präsident wurde Markus Grefer, Geschäftsführer Puig D-A-CH gewählt. Er tritt die Nachfolge von Stephan Seidel, Geschäftsführer Clarins GmbH, an, der nach äußerst erfolgreichen 11 Jahren an der Spitze des VKE für das Amt nicht mehr zur Verfügung stand, dem Vorstand aber als einfaches Mitglied bis zum Ende der Wahlperiode Mitte 2020 erhalten bleibt.

Zum Schatzmeister wurde Udo Heuser, Geschäftsführer Nobilis Group GmbH, berufen. Er folgt auf Thomas Schnitzler, geschäftsführender Gesellschafter Nobilis Group GmbH, der das Amt nach 13 finanziell stabilen Jahren abgegeben hat.

Ferner wurden Björn Strumann, Geschäftsführer Vertrieb Coty Luxury Germany, und Johannes Scheer, Country General Manager Shiseido Germany und Austria, zu Vize-Präsidenten gewählt.

In den Vorstand kooptiert wurden Veronika Rost, General Manager Estée Lauder Companies GmbH, und Michael Schummert, Geschäftsführer Dr. Babor GmbH & Co. KG.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über den VKE-Kosmetikverband:
Der VKE-Kosmetikverband, Berlin wurde 1952 in Frankfurt am Main gegründet und nimmt die gemeinsamen Berufs- und Fachinteressen der Distributeure bzw. Hersteller selektiv vertriebener Duft- bzw. Kosmetikprodukte in Deutschland wahr. Mitglieder des VKE sind heute über 60 deutsche Vertriebstöchter ausländischer Stammhäuser bzw. inländische Kosmetikanbieter, die über 250, zum Teil weltbekannte Marken und einen Umsatz über 2 Mrd. € repräsentieren.

(Autor/Quelle: www.vke.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.