Christoph Hörstel: Iran-Krieg und Regime Change bei uns

0

In seinem Wochenrückblick KW 19 bis 25 beschäftigt sich Christoph Hörstel mit folgenden Themen:

  • Iran: Luftangriff befohlen und storniert.
  • Deutschland – Merkel zitter.
  • Israel: Merkel keine Exklusivität mehr.
  • Mordfall Walter Lübcke.
  • PKW-Maut – EUGH dagegen – Überwachung bleibt!
  • Deutschland: 474 vietnamesische Kinder seit 2012 verschwunden.
  • EU-Kommissionspräsidentschaft: Weber gescheitert?
  • Mursi ermordet? Ägyptens Regierung wegen eklatanter Korruption sehr schwach!
  • Syrien – große türkische Waffenlieferungen an Aufständische.
  • KZ Gaza: Jürgen Todenhöfer in den Rücken geschossen!
  • Südamerika Argentinien: Für 48 Mio. Menschen Stromausfall
  • Venezuela: Korruption um Guaidó – USA vor historischer Niederlage in Südamerika, Regime Change vorerst gescheitert.
  • Kolumbien: Seit Friedensvertrag 2016 702 Menschenrechtler, Friedensaktivisten 135 ex-Kämpfer FARC ermordet!
  • Facebook-Währung Libra: Vorsicht Falle!
  • MH17: Unbewiesenes Lügengebäude, unbeachtete Indizien
  • China-Nordkorea: Korea benötigt mehr Freiheit
  • Personalien: – Boris Johnson – williger Kartellvollstrecker

Video:  https://youtu.be/Pi2sqNG0KWw

(Autor/Quelle: www.christoph-hörstel.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.