Das neue Duft-Duo der Kollektion „Matières“ von Karl Lagerfeld

0

2017 präsentierte KARL LAGERFELD erstmals mit „Les Parfums Matières“ zwei exquisite Couturier-Düfte als Duo für Sie und Ihn. Diese etablierten sich erfolgreich zum festen Bestandteil einer zeitgemäßen und modernen Duftgarderobe.
Minimalistisch und sehr elegant inszeniert die Kollektion ikonische Duftstoffe der Parfumbranche: Nach den Kreationen Pêcher und Vétiver, Mûrier und Yuzu – präsentiert KARL LAGERFELD nun das neueste Duo: Fleur d‘Orchidée und Bois de Cèdre.

FLEUR D’ORCHIDÉE – ein sonnendurchfluteter Duft
„Ich erinnerte mich an einen himmlischen Sommertag, die wärmende Sonne auf meiner Haut, die sich mir der frischen Meeresbrise vermischt.“ – so Emilie Coppermann, Parfümeurin.

Die delikate Zartheit und anschmiegsame Qualität des neuen, ebenso femininen wie exotischen Duftes erinnert an samtige Orchideen-Blütenblätter. Der spritzig-strahlende Auftakt – so belebend wie frisch geschnittene Grapefruit – wird durch Neroli-Essenz aus destillierten Orangenblüten sanft abgefangen und raffiniert mit einem Hauch Pink Pepper unterlegt. Das Herz des innovativ inszenierten floral-fruchtigen Eau de Parfum bilden Orchidee, Jasmin Sambac-Essenz und Aprikose. Herrlich sanft als wären sie von einer leichten Meeresbrise getragen. Kostbare Patchouli-Essenz, Zedernholz und sinnliche Tonkabohne geben dem Duft Struktur und Tiefe.

BOIS DE CÈDRE – ein sehr elegantes Eau de Toilette
„Sehr modern, mit einer eleganten Fougère-Facette; die Verkörperung purer Männlichkeit.“
Alienor Massenet, Parfümeurin. Im Mittelpunkt des neuen Herrenduftes edles Zedernholz, gewachsen an der Meeresküste. Sehr stimulierend wirken zum Auftakt Bergamotte und Grapefruit, unterlegt mit zarten Veilchen-blättern. Die Fougère-Struktur der Herznote kombiniert die aromatischen Nuancen von Lavendel und intensiv frischem Muskatellersalbei; dazu Geranium und eine Prise Minze. Eine Kombination, die sehr modern wirkt und mit einem subtil süchtig machenden Hauch von Meeressalz fasziniert.
Zum Finale verströmen dann Ambergris, Kaschmirholz und Zedernholz-Essenz ihre Duft-Wogen. Sehr entspannt und charmant.

Stylish & grafisch der Look
Die zylindrisch geformten, sehr cleanen Glasflakons überzeugen mit ihrem Design. Für den Damenduft Fleur d‘Orchidée wählte man einen zart orangefarbenen Verlauf des Glases, ein tiefes Meerblau für den Herrenduft Bois de Cèdre. Die klar gestalteten Verschlusskappen greifen die Farbe als zentrales Dekor diskret auf. Das Packaging ist mit einer feinen Struktur überzogen – darauf jeweils ein farbig abgestimmtes Dekorband mit dem Namen des Duftes: sehr clean und graphisch.

Karl Lagerfeld Les Parfums Matières
Fleur D‘Orchidée Eau de Parfum 50ml – 29.00 Euro
Bois de Cèdre Eau de Toilette 50ml – 29.00 Euro

Ab August 2019 in ausgewählten Drogerie- und Verbrauchermärkten!

(Autor/Quelle: www.karl.com)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.