Rein und sanft – zu Baby und Umwelt: biologisch abbaubare Aqua Touch Feuchttücher von Bübchen mit 99 Prozent Wasser

0

Eltern sind oft unsicher, was die richtige Pflege ihres Babys betrifft. Mit den neuen Bübchen Aqua Touch Feuchttüchern läuft die milde Reinigung der zarten Babyhaut fast wie von selbst: Sie reinigen mit 99 Prozent Wasser und sind so äußerst sanft und verträglich. Gleichzeitig sind die Viskosetücher zu 100 Prozent biologisch abbaubar und damit besonders umweltfreundlich. Ab Mitte Mai sind die neuen Aqua Touch Feuchttücher in Drogerien und im Einzelhandel im praktischen Einzel- oder Dreierpack zum UVP von 1,95 EUR bzw. 4,95 EUR erhältlich.

Mamas und Papas kennen es nur zu gut: Ob die Kleinen beim Essen kleckern, beim Malen etwas danebengeht oder der Babypopo einer Reinigung bedarf – Feuchttücher sollten immer schnell zur Hand sein. Sie erleichtern den Alltag mit Babys und Kleinkindern ungemein. Gleichzeitig ist die Haut der Kleinen ganz besonders empfindlich und die richtige Pflege stellt so manche Eltern vor eine Herausforderung. Insbesondere der Windelbereich ist äußerst sensibel, die Reinigung soll so sanft und natürlich wie möglich sein. Gleichzeitig möchten sich Eltern umweltfreundlich verhalten und nicht viel Müll produzieren. Viele nutzen daher am liebsten Wasser und Watte, um die empfindliche Haut schonend zu säubern und dabei nachhaltig zu sein. Doch gerade unterwegs ist das nicht immer möglich.

Schonende Reinigung der zarten Babyhaut
Die Aqua Touch Feuchttücher von Bübchen reinigen mit 99 Prozent reinem Wasser und erlauben so eine äußerst sanfte und schonende Reinigung – ob zu Hause oder unterwegs. Die weiteren Inhaltsstoffe sind sorgfältig ausgewählt: Das sehr milde Tensid sorgt für eine sanfte und zugleich gründliche Reinigung, die Milchsäure unterstützt den natürlichen pH-Wert der Haut. Weder Parfüm noch Alkohol sind enthalten. Das Tuch aus 100 Prozent biologisch abbaubarer Viskose ist weich und gleichzeitig reißfest. Es hinterlässt zudem keine Rückstände und trocknet die Haut nicht aus. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Prof. Dr. med. Dietrich Abeck, Dermatologe und Allergologe, versichert: „Die Feuchttücher säubern den empfindlichen Windelbereich sowie das Gesicht und die Hände besonders schonend.“ Auch die Deutsche Haut- und Allergiehilfe e. V. empfiehlt die Aqua Touch Feuchttücher von Bübchen.

Nachhaltig und umweltfreundlich
Eltern machen sich heutzutage immer mehr Gedanken um nachhaltigen Konsum. Um sie hierbei zu unterstützen, hat Bübchen mit den Aqua Touch Feuchttüchern die optimale Kombination aus sanfter Pflege und bewusster Nachhaltigkeit entwickelt: Das eingesetzte Vlies besteht rein aus Viskosefasern – einem natürlichen Stoff, der aus Holz gewonnen wird. Kunststoffe sind nicht enthalten. Das macht die neuen Tücher zu 100 Prozent biologisch abbaubar und vegan.

(Autor/Quelle: www.buebchen.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.