Shiseido lanciert die neue White Lucent Linie!

0

Inspiriert von der Sakura, Japans legendärer Kirschblüte, sorgt die Pflegelinie von SHISEIDO White Lucent für einen sichtbar strahlenden, ebenmäßigen Teint. In einer einzigartigen Formulierung trifft die langjährige
Shiseido-Brightening Kompetenz auf die innovative ReNeura Technology+TM. Mit dem Ergebnis, dass die Haut sofort auf die gezielte Gesichtspflege reagiert und ihre jugendliche Ausstrahlung zurückgewinnt.
Die neuen White Lucent Produkte zeichnen sich durch den Sakura-BRIGHT Complex aus – einem Mix wirksamer Ingredienzien. Den Anstoß dazu gab die Entdeckung neuer Faktoren, die Probleme mit der
Hyperpigmentierung auslösen und zu fahler Haut und einem ungleichmäßigen Teint führen können. Als Pionier und Experte in der Hautpflege nimmt Shiseido jetzt die tieferen Ursachen der Hyperpigmentation ins Visier. Die White Lucent Linie enthält Auszüge aus Sudachi (einer japanischen Zitrusfrucht), Rose, Jasmin und Magnolie. Diese Noten verschmelzen mit der von Plumeria, einer Blume, deren spezifischer Extrakt nachweislich die Melanin Produktion reduziert.*

*) in Vitro Test

Als Pionier und Experte in der Anti-Aging Hautpflege ist SHISEIDO davon überzeugt, dass eine optimierte Kommunikation ausschlaggebend ist, um den Prozess der hauteigenen Abwehrmechanismen zu erhalten. Die ReNeura Technology+TM nutzt dafür die Wirkung des Natsume Extrakts. Das aus der Jujube Frucht gewonnene Derivat unterstützt die hauteigenen Widerstandskräfte stärker als je zuvor dabei, die Informationsweiterleitung zu optimieren und den exzessiven beta (ß) noise zu blockieren. Dadurch wird die Melaninproduktion normalisiert und die Hyperpigmentierung reduziert. Die ReNeura Technology+TM unterstützt die aktiven Ingredienzien darin, ihre Wirkungskraft maximal zu entfalten.

*) In Vitro Data

Ein neuer Ansatz für intensivere Leuchtkraft der Haut
SHISEIDO hat herausgefunden, dass UV Strahlen die VEGF Synthese (VEGF: Vascular Endothelial Growth Factor) fördern, die zur Bildung abnormaler Blutgefäße in tieferen Hautschichten beiträgt. Vasculare Zellen sondern dann Faktoren ab, die Melanozyten zur übermäßigen Produktion anregen, was wiederum zu dunklen Flecken auf der Haut führt. Für eine effektive punktgenaue Lösung dieses Problems, haben sich die Wissenschaftler für einen doppelten Ansatz entschieden. Er hält die VEGF-Faktoren ebenso nachhaltig unter Kontrolle, wie auch jene Faktoren, die ihrerseits wiederum die Melanozyten stimulieren. So entstand der neue Sakura-BRIGHT Complex – ein wirkungsvoller Mix aus Tormentilla (Siebenfinger), Pyrola Incarnata (japanisches Heidekraut), Somei Yoshino (Yoshino Kirsche) und Western Hawthorn (Hagedorn) Extrakten, die gezielt auf die Faktoren einwirken, die zur Melanin Produktion führen und die Haut müde aussehen lassen. SHISEIDO Wissenschaftler haben auch den „Melanin Crush“ Prozess entwickelt, der mithilfe von einem Komplex aus Rehmannia Wurzelextrakt, Vitamin C Ethyl und 4MSK dazu beiträgt, das Melanin in den oberen Hautschichten zu reduzieren.

White Lucent Brightening Gel Cream
Diese geschmeidige Gel Cream versorgt die Haut 24 Stunden mit Feuchtigkeit* und richtet sich gezielt
gegen bereits bestehende dunkle Flecken und einen müden Teint, um der Haut sichtbar wieder mehr Ausstrahlung zu verleihen. Morgens anwenden.

White Lucent Overnight Cream and Mask
Verwöhnt die Haut mit luxuriöser Feuchtigkeit und hilft Schädigungen der Haut zu reparieren, die
während des Tages entstanden sind. Diese reichhaltige Creme schenkt dem Teint Leuchtkraft
und bringt die innere Ausstrahlung der Haut hervor. Abends anwenden.

*) Klinisch getestet an 10 Probanden

(Autor/Quelle: www.shiseido.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.