HiPP kreiert neue Geschmackserlebnisse für Babys

0

Drei neue Sorten HiPP „Für kleine Feinschmecker“ – besondere Rezepturen und ausgewählte Zutaten in bester Bio-Qualität!

Zur Hauptspeise Rosmarinkartoffeln mit Karotten und Bio-Kalb oder Bulgur-Gemüsepfanne mit Kichererbsen und Bio-Rind und zum Nachtisch Mirabelle in Apfel-Pfirsich. Was klingt wie ein À-la-carte-Menü im feinen Restaurant, sind die drei neuen Sorten HiPP „Für kleine Feinschmecker“. Hinter der Premium-Linie von HiPP „Für kleine Feinschmecker“ steht das Konzept, mit ausgefallenen Rezepturen und erlesenen Zutaten in bester Bio-Qualität für ganz neue Geschmackserlebnisse zu sorgen. Denn für ein gesundes Essverhalten im Kindes- und Erwachsenenalter ist es wichtig, dass schon Babys möglichst früh unterschiedlichste Geschmacksrichtungen kennenlernen. Mit den drei neuen Sorten bietet HiPP noch mehr Abwechslung auf dem Baby-Speiseplan.

Attraktive Rezepturen und besonders hochwertige Bio-Rohstoffe
Für die neue Fruchtkreation HiPP „Für kleine Feinschmecker“ Mirabelle in Apfel-Pfirsich wurde die Mirabellen-Sorte „Nancy“ ausgewählt, die als Streuobstsorte des Jahres 2018 gekürt wurde. Die Kombination aus 100% sonnengereiften Früchten macht diese Sorte so köstlich-fruchtig und cremig. Die Rezeptur kommt ohne Zusatz von Zucker, Aromen, Konservierungsstoffen oder Farbstoffen aus. Eben purer Fruchtgenuss aus besten HiPP Bio-Zutaten. Mirabelle in Apfel-Pirsich kann wunderbar als Zwischenmahlzeit, Nachtisch oder auch als Zutat in Obst-Getreide- oder Milch-Getreide-Brei genossen werden.

 

Die Interpretation eines Klassikers der feinen Küche findet sich im neuen Menü HiPP „Für kleine Feinschmecker“ Rosmarinkartoffeln mit Karotten und Bio-Kalb wieder. Dieses vollwertige Menü begeistert kleine Gourmets ab dem 8. Monat mit einem besonders appetitlichen Geschmackserlebnis. Die Rezeptur wurde ohne Zusatz von Salz, Aromen, Konservierungsstoffen oder Farbstoffen kreiert und enthält wertvolle Alpha-Linolensäuren (eine Omega 3-Fettsäure). Feine, weiche Stückchen helfen dabei, das Kauen zu lernen.

 

Mit schmackhaften Aromen der orientalischen Küche überzeugt das neue Menü HiPP „Für kleine Feinschmecker“ Bulgur-Gemüsepfanne mit Kichererbsen und Bio-Rind ab dem 12. Monat. Die Rezeptur ist salzarm, wurde ohne Zusatz von Aromen,Konservierungsstoffen oder Farbstoffen entwickelt und beinhaltet die wertvollen Alpha-Linolensäuren. Auch dieses Menü enthält feine, weiche Stückchen.

 

 

Die neuen Sorten ergänzen das bestehende Angebot von HiPP „Für kleine Feinschmecker“ mit Sorten aus Frucht, Frucht-Getreide oder auch Frucht mit griechischem Joghurt ideal. Für alle HiPP „Für kleine Feinschmecker“ gilt: Sie enthalten besondere Kombinationen aus hochwertigen Rohstoffen in 100% Bio-Qualität und bieten eine genussvolle Abwechslung für eine vielseitige Geschmacksprägung im frühen Babyalter. Das aufmerksamkeitsstarke Design der Gläschen unterstreicht den hochwertigen Charakter dieser ausgewählten Sorten.

Alle verwendeten Rohstoffe werden strengen Kontrollen unterzogen. Die einmaligen Zutatenkombinationen werden von erfahrenen Experten entwickelt, damit sie Babys besonders gut schmecken. Spezialisierte Ernährungswissenschaftler sorgen dafür, dass die Rezepturen ideal in den Ernährungsplan der Babys und Kleinkinder passen und für die jeweilige Altersstufe optimal geeignet sind. Diese ernährungswissenschaftliche Expertise und jahrzehntelange Bio-Erfahrung macht die HiPP Produkte so einzigartig und ermöglicht es, eine so große Auswahl an verschiedenen Zutaten und Geschmacksrichtungen anzubieten, die seinesgleichen sucht.

HiPP Für kleine Feinschmecker

  • Mirabelle in Apfel-Pfirsich, 190g, ab 6. Monat – 1,39 €
  • Rosmarinkartoffeln mit Karotten und Bio-Kalb, 220g, ab 8. Monat – 1,59 €
  • Bulgur-Gemüsepfanne mit Kichererbsen und Bio-Rind, 250g, ab 12. Monat – 1,79 €

Das Qualitätsversprechen der nachhaltigen HiPP Bio-Produkte: Das HiPP Bio-Siegel steht für über 60 Jahre Bio-Erfahrung und für das Einhalten von deutlich strengeren Grenzwerten, als das Gesetz vorgibt. Mit mehr als 260 Kontrollen pro Gläschen sorgt HiPP für allerhöchste Produktsicherheit. Zudem wird mit einer zu 100% klimaneutralen Produktion in den HiPP-Werken dem Nachhaltigkeitsgedanken Rechnung getragen.

(Autor/Quelle: www.hipp.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.