dm kooperiert mit Telemedizinportal „Kinderheldin“

0

Um schwangere Frauen und junge Eltern zu unterstützen, kooperiert dm mit dem Telemedizinportal „Kinderheldin“. Kinderheldin ist ein ergänzendes Angebot zur ambulanten Hebammenbetreuung.

Auf dem Online-Portal bieten die Hebammen von Kinderheldin eine kostenpflichtige, medizinisch fundierte Beratung zu allen Themen rund um Schwangerschaft und Baby. Kinderheldin ist im Rahmen der Kooperation online unter www.dm.de/kinderheldin täglich von 7:00 bis 22:00 Uhr per Chat oder Telefon erreichbar und wird durch einen medizinischen Beirat unterstützt. Eine Einzelberatung kostet 7,50 Euro, ein Monatspaket 29 Euro und ein 10er-Ticket 69 Euro. Drei Krankenkassen, darunter die Barmer, und fünf Geburtskliniken erstatten die Leistungen von Kinderheldin bereits.

„Werdende Mütter und Väter haben oft unzählige Fragen, denn mit einer Schwangerschaft beginnt ein ganz neuer Lebensabschnitt. Sei es während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder im Wochenbett: Eine Hebamme ist für all diese Fragen die richtige Ansprechpartnerin“, sagt Sebastian Bayer, als dm-Geschäftsführer verantwortlich für Marketing + Beschaffung. „Das Angebot von Kinderheldin kann werdenden Müttern und Vätern helfen, diese Fragen online professionell zu beantworten“, so Sebastian Bayer.

„dm genießt als Marke großes Vertrauen bei unserer Zielgruppe und zeigt sich unter anderem durch das Sortiment, die Stillecken in den Märkten und weitere Hebammenangebote rundum familienfreundlich“, sagt Fabian Müller, der Kinderheldin 2017 gemeinsam mit Dr. Paul Hadrossek und der Digital Health-Plattform Heartbeat Labs gegründet hat. „Deshalb ist dm für uns ein idealer Partner und wir freuen uns sehr, dass wir mit Kinderheldin noch mehr Menschen erreichen können.“

Zu Kinderheldin
Kinderheldin bietet digitale Beratung für Schwangere und junge Familien an. (Werdende) Eltern haben dort die Möglichkeit, bei auftretenden Fragestellungen mit den fest angestellten Hebammen zu chatten oder zu telefonieren, auch abends, am Wochenende oder feiertags. Der Hauptsitz von Kinderheldin ist Berlin. Weitere Informationen unter www.kinderheldin.de oder auf Youtube.

Zu dm-drogerie markt
Das dm-Sortiment bietet passende Produkte für die speziellen Bedürfnisse von Müttern und Kindern. Neben bekannten Markenartikeln finden Kunden eine Vielzahl von Produkten der dm-Marken babylove, ALANA, PUSBLU sowie Prinzessin Sternenzauber. dm unterstützt Schwangere und Familien und bietet zahlreiche Services in den dm-Märkten an: Stillecken, Wickeltische und ein Stillregal mit allen Produkten zum Thema. Der Eltern-Kind-Begleiter „glückskind“ von dm fördert junge Eltern und betreut aktuell rund 2,3 Millionen Eltern mit rund 3,3 Millionen Schwangerschaften und Kindern.dm ist der beliebteste Drogeriemarkt Deutschlands, so das Ergebnis der Verbraucherbefragung „Kundenmonitor Deutschland 2018“. Für seine nachhaltigen und sozialen Engagements erhielt das Unternehmen den Deutschen Nachhaltigkeitspreis und den Deutschen Kulturförderpreis. Europaweit arbeiten bei dm mehr als 61.000 Menschen in mehr als 3.500 dm-Märkten.

(Autor/Quelle: www.dm.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.