BEAUTY DÜSSELDORF 2019: Schönheit sehen!

0

Der führende Branchentreff für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness & Spa vom 29. bis 31. März 2019 erstmals in fünf Hallen!

Schönheit sehen und spüren! Dazu lädt die BEAUTY DÜSSELDORF, der führende Branchentreff für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness & Spa, vom 29. bis 31. März 2019 ein. In Düsseldorf trifft sich die ganze Welt der Dienstleistungskosmetik, um sich über neue Behandlungen, Produkte, Trends, Innovationen und Zukunftsvisionen zu informieren und auszutauschen. Die BEAUTY ist das Trendbarometer der Branche, steht für Professionalität und Qualität und bietet den Besuchern die komplette Marktübersicht. In diesem Jahr wird neben den gewohnten Hallen 9 bis 12 zusätzlich noch die Halle 13 ins Messeprogramm aufgenommen. Einzigartig ist auch das exzellente und praxisorientierte Fachprogramm mit rund 130 Veranstaltungen. Neben hochwertigen Vorträgen und Präsentationen liefern die Sonderthemen Impulse und Anregungen für die tägliche Praxis. Spannend und glamourös wird es bei den Make-up Meisterschaften, Award-Verleihungen oder der beliebten Modenschau. Dank der Fachbesucherregistrierung bleiben die Profis unter sich, zusätzlich bietet eine exklusive Atmosphäre ideale Vorrausetzungen für gute Gespräche mit den Ausstellern und den fachlichen Austausch unter Kollegen.

Neue Entwicklungen und digitale Veränderung
Die BEAUTY hat als Leitmesse den Anspruch, Veränderungen der Branche mit zu gestalten und neue Entwicklungen anzustoßen. Bereits im vergangenen Jahr wurden mit dem „BEAUTY WEB S@LON“ die Bereiche Digitalisierung und Soziale Medien erstmals in den Fokus gerückt. Diese kostenfreien Workshops rund um die Themen Internet, Social Media und Online-Marketing werden auch 2019 in Halle 10 angeboten. „Die Digitalisierung ist und bleibt die zentrale große Herausforderung für die Dienstleistungskosmetik. Ausgehend von der Branchenentwicklung befinden wir uns mitten in einem Prozess, die BEAUTY mit ihrem Fachmessekonzept zielgerichtet in eine digitale Welt zu überführen. Das betrifft unter anderem auch Serviceleistungen für Aussteller und Besucher bei der Online-Messeorganisation. Mit unseren Verbesserungen sind wir ganz nah am Puls der Zeit“, sagt Michael Degen, Executive Director der Messe Düsseldorf.

Fünf Hallen für die komplette Marktübersicht
Die Düsseldorfer Messe ist bekannt für ihre klare Struktur und ihr stilvolles Ambiente. Die Ausstellungsbereiche Kosmetik exklusiv Order, Kosmetik direkt, Permanent Make-up, Nail, Fuß, Wellness & Spa sowie und Salon Accessoires bieten in den Hallen 9 bis 13 einen umfassenden und optimalen Marktüberblick.

Kosmetik – innovative Produkte und technische Fortschritte
Im Fachbereich Kosmetik befinden sich die Aussteller pflegender, dekorativer und apparativer Kosmetikprodukte. Die Palette in den Hallen 10 und 11 reicht dabei von Hautpflegeprodukten und innovativen Wirkstoffen, Naturkosmetik sowie aktuellen Make-up Trendprodukten bis hin zu Neuentwicklungen von Behandlungszubehör und technischen Geräten. Zentrales Veranstaltungsforum für den Bereich Kosmetik ist der Meeting Point in Halle 10 mit den Make-up Meisterschaften, Ausstellerpräsentationen zu Neuheiten und Trends sowie den Award-Verleihungen. Im Trend Forum & Medical Skincare, ebenfalls in Halle 10, präsentieren hochkarätige Experten in einstündigen Vorträgen aus Wissenschaft und Praxis, Fachwissen auf höchstem Niveau. Organisiert wird das Programm im Trend Forum & Medical SkinCare von Projekt-Service Petra Winkler.

Nail – Trends und Styling
In Halle 12 glänzen im Fachbereich Nail die Trendfarben der Saison, die bei den Stars aus Film- und Showbusiness bereits zu sehen sind. Außerdem präsentieren die Aussteller aktuelle Trends, neue Verarbeitungstechniken und Produkte sowie Hand- und Nagelpflegekonzepte. Das gesamte Branchenspektrum ist zu sehen: Gelverarbeitung, Airbrush und Nail Art, Pflegesysteme für Naturnägel, UV-Lichthärtungslampen für Kunstnägel und vieles mehr. Zentrale Anlaufstelle ist der Treffpunkt Nail mit seinem informativen Fachprogramm.

Was den Füßen gut tut: Fachinformationen für Fußpfleger und Podolgen
Auch für medizinische und kosmetische Fußpfleger ist die BEAUTY ein bedeutendes Kommunikations- und Weiterbildungsforum. In Halle 9 beteiligen sich die Aussteller mit einem umfassenden Angebot für die podologische Praxis und kosmetische Fußpflege mit Fuß- und Nagelpflegeprodukten, technischer Ausstattung, Praxiseinrichtungen und Hygieneartikeln. Die praxisorientierten Präsentationen am Treffpunkt Fuß, die von der ausgebildeten Podologin und Branchenexpertin Mechthild Geismann organisiert werden, widmen sich den wichtigsten Krankheitsbildern des Fußes und anderen Fragestellungen, mit denen Podologen und Fußpfleger täglich konfrontiert werden. Die diesjährige Sonderschau „Ergonomie beim podologischen Hausbesuch“ wird in Kooperation mit dem Zentralverband der Podologen und Fußpfleger Deutschlands realisiert.

Wellness & Spa: Körperbehandlungen zum Wohlfühlen
Produkte und Anwendungen zum Wohlfühlen stehen im Fachbereich Wellness & Spa in Halle 9 im Fokus. Die Aussteller informieren über aktuelle Trends und Anwendungen sowie über Therapie- und Kabinentechnik. Am Treffpunkt Wellness & Spa stehen Businessthemen, Trends und Treatments auf dem Programm. Zudem stellen spezialisierte Anbieter modernes Spa Design, exklusive Spa Brands und innovative Spa Treatments vor. Organisiert wird das komplette Programm von Sylvia Glückert, Inhaberin der Unternehmensberatung für Spa und Wellnessanlagen „WellConsult“. Ein besonderes Highlight im Programm ist die Auszeichnung des Spa Managers des Jahres, die bereits zum achten Mal vergeben wird.

Die Welt der Accessoires in Halle 13
Ganz neu: Die ganze Welt der Bijouterie und Accessoires zeigen die Aussteller in der Halle 13. Zum breiten Spektrum der Verkaufsartikel für Institute gehören unter anderem Etuis, Haarschmuck, Gürtel, Kultur- und Kosmetiktaschen, Lederwaren, Modeschmuck, Portemonnaies, Schmuck, Schuhe, Taschen, Tücher/Schals und vieles mehr.

Make-up Meisterschaften mit frischem Konzept
Seit Jahren erfreuen sich die Make-up Meisterschaften auf der BEAUTY Düsseldorf großer Beachtung. Um auch den jüngeren Make-up Artists eine größere Chance auf den Sprung ins Rampenlicht zu geben, gibt es ein ganz neues Konzept. Beim Young Make-up Talent Award sind Nachwuchs-Talente bis maximal 24 Jahre gefragt, ein passendes Make-up zum Thema „Gentle Breeze“ zu kreieren. Daneben wird für gestandene Profis mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung der Make-up Award zum Thema „Feminin Power“ ausgetragen. Bei beiden Wettbewerben können sich nationale und internationale Make-up Artists bewerben.

Auf der Düsseldorfer Messe werden außerdem zwei der renommiertesten Branchen-Awards vergeben. Mit der Auszeichnung „A Life of Beauty“ ehrt die Messe Düsseldorf Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße um die professionelle Kosmetik verdient gemacht haben und als Impulsgeber der Branche gelten. Der Award „Goldenen Maske für Visagistik“ wird für außergewöhnliche Kreativität, fachliche Kompetenz und besonderes Engagement für das Berufsbild der Visagisten verliehen.

Ganz besonders glamourös geht es auch bei der Gloria-Gala zu. Der Verlag KOSMETIK international zeichnet am Samstagabend Persönlichkeiten und Unternehmen für ihre Verdienste und Leistungen in verschiedenen Kategorien mit dem „Deutschen Kosmetikpreis Gloria“ aus. Unterstützt wird der Branchen-Award durch renommierte Unternehmen der Branche, dem Verband Cosmetic Professional (VCP) und der Messe Düsseldorf.

Angelina Kirsch im BEAUTY-Talk
Im BEAUTY-Talk zeigen sich bekannte Persönlichkeiten auch gerne von ihrer privaten Seite und gewähren den Besuchern Einblicke in ihr Seelenleben. In diesem Jahr ist Curvy Model Angelina Kirsch zu Gast. Der TV-Star verrät am Sonntag, 31. März, einige ihrer Schönheitstipps und berichtet von ihrem aufregenden Leben rund um Fernsehstudios, Catwalks und Werbedrehs. Verschiedene andere Prominente werden auch in diesem Jahr auf der BEAUTY für das gewisse Extra sorgen. So wird beispielsweise die ehemalige Boxweltmeisterin Regina Halmich am Freitag, 29. März, am Treffpunkt Fuß in Halle 9 auftreten.

BEAUTY 2019: Ein Ticket, ein Preis – alles drin!
Die Messe ist ausschließlich für Fachbesucher, die sich bereits vorab auf www.beauty.de registrieren können. Danach ist auch der Kauf von eTickets möglich. Online erworbene Tickets kosten 38€ (Tageskarte) und 55€ (Zweitages-Karte), der Preis an der Tageskasse beträgt für das Tagesticket
45€ und für das Zweitages-Ticket 60€. Im Ticketpreis ist alles inklusive. Der Besuch der Fachmesse, Teilnahme am Fachprogramm, Garderoben- und Gepäckaufbewahrung, Messe-Guide, Kinderbetreuung und die öffentlichen Verkehrsmittel im Großraum Düsseldorf: Ein Ticket – ein Preis.

Die BEAUTY DÜSSELDORF ist von Freitag bis Sonntag, 29. bis 31. März 2019 von 9 – 18 Uhr geöffnet

(Autor/Quelle: www.beauty.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.