Kundenmonitor Deutschland 2018: Kunden wählen dm zum besten Drogeriemarkt

0

Das Ergebnis der Verbraucherumfrage „Kundenmonitor Deutschland“ in diesem Jahr ist eindeutig: dm ist der beliebteste Drogeriemarkt Deutschlands. Mit der Note 1,80 in der Globalzufriedenheit bestätigen die Kunden, dass sie mit den Leistungen von dm insgesamt am zufriedensten sind. Zudem baut der Drogeriewarenhändler seinen Vorsprung der vergangenen Jahre weiter aus und überzeugt seine Kunden laut Kundenmonitor unter anderem mit dem besten Produktangebot, der besten Qualität bei Eigenmarken und Kosmetikprodukten und den besten Preisen.

dm-Kunden würden Freunden oder Bekannten jederzeit empfehlen, bei dm einzukaufen. Denn das Drogerieunternehmen sei zukunftsorientiert und schaffe es, seine Kunden zu begeistern. Aus diesen Gründen kaufen mehr als die Hälfte der Drogeriemarktkunden bei dm ein. „Die durchweg positive Rückmeldung unserer Kunden ist das, was uns jeden Tag antreibt, unser Bestes zu geben“, erläutert Erich Harsch, Vorsitzender der dm-Geschäftsführung. „Dass uns die Kunden insbesondere in der Kategorie Zukunftsorientierung auf Platz 1 gebracht haben zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und mit dem Omni-Channel-Retailing die Wünsche unserer Kunden aufgreifen“, hebt Erich Harsch hervor.

Das Münchner Unternehmen ServiceBarometer AG erhob in einer Befragung von rund 3.700 Kunden die Globalzufriedenheit und 31 Einzelmerkmale zu Drogeriemärkten. Insbesondere bei allen drei Hauptkategorien die Bestnote aller Drogeriemärkte verzeichnet. In der Rubrik Preis- Leistungs-Verhältnis (2,01) konnte dm sich im Vergleich zum Vorjahr sogar noch weiter verbessern, auch bei der Weiterempfehlungsabsicht (1,66) und den Wettbewerbsvorteilen in der Branche (2,26) überzeugt dm die Kunden am meisten. In den anderen Kategorien liefert sich dm – wie seit Jahren – ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Hamburgern Budni um die Spitzenposition. „Seit nunmehr 18 Jahren liegt dm an der Spitze der überregionalen Drogeriemärkte“, fasst Dr. Matthias Metje, Studienleiter und Geschäftsführer für Forschung der ServiceBarometer AG, das Resultat der umfassendsten repräsentativen Verbraucherbefragung zur Kundenzufriedenheit in Deutschland zusammen.

Zu dm-drogerie markt
Bei dm-drogerie markt arbeiten europaweit mehr als 59.000 Menschen in
über 3.500 Märkten. dm ist aktuell in 13 europäischen Ländern vertreten und konnte im ersten
Geschäftshalbjahr 2017/2018 einen Umsatz von rund 5,35 Milliarden Euro erreichen. Die mehr als
40.000 dm-Mitarbeiter in Deutschland erwirtschafteten in diesem Zeitraum einen Umsatz von
4,083 Milliarden Euro. In der bundesweit größten Mitarbeiterbefragung zu „Deutschlands beste
Arbeitgeber 2018“ wurde dm zur Nummer eins im deutschen Handel gewählt. dm arbeitet stetig
daran, Prozesse innerhalb des Unternehmens zu verbessern und seiner Verantwortung für
nachhaltige Entwicklung gerecht zu werden.

(Autor/Quelle: www.dm.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.