Das Sanddorn Duo für die After-Sun-Pflege

0

Man könnte vermuten, dass Sanddorn von der Natur absichtlich erfunden wurde, um den Menschen einen gesunden Schutz vor der kalten und vor allem auch vor der sonnigen Jahreszeit zu bieten. Das goldfarbene Öl des Sanddorns hat nämlich nicht nur hautpflegende Eigenschaften.

Kaum eine andere Frucht ist so vielfältig verwendbar und bietet dabei so viele positive Abwehrkräfte. Sanddornöl gilt schon immer als wirksamer Schutz gegen die Folgen von zu viel UV-Licht. Im alva Sanddornöl sorgen naturreines Bio-Jojobaöl, Bio-Mandelöl und Bio-Sanddornöl sowie natürliches Vitamin E für eine hocheffektive Wirkung. Das alva Sanddorn Hautöl verbesserte bei einem unabhängigen Test die Heilung eines leichten Sonnenbrandes über Nacht um beeindruckende 93 Prozent. Auch die Sanddorn-Körperlotion von alva verbesserte die Abheilung von Sonnenbränden auf der Haut, nämlich um 86 Prozent gegenüber unbehandelter Haut. Die Körperlotion optimiert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut und glättet sie mit wertvollen Zutaten wie Bio-Jojobaöl und Bio-Kakaobutter.

Optimal als After-Sun-Pflege, wirken beide Produkte der Bildung freier Radikale sowie Hautalterungsprozessen entgegen. Sonnenbräune wird besser ausgeprägt und länger erhalten. Das Sanddorn Hautöl ist auch als Massage- und Babyöl bestens geeignet.

(Autor/Quelle: www.alva.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.