Budni und die Millerntor Gallery launchen soziale Wasserdusche

0

Verkauf des Duschgels unterstützt Wasserprojekte von Viva con Agua

Zum Start der „Millerntor Gallery“ vom 5. – 8. Juli launchen Budni und die Millerntor Gallery die erste „Millerntor Gallery Wasserdusche“ inspiriert von Viva con Agua. Das vegane, NATRUE-zertifizierte und mikroplastikfreie Duschgel in limitierter Auflage gibt es exklusiv bei BUDNI und bei der Millerntor Gallery, dem Kunst-, Kultur-, und Musikfestival im Herzen von St. Pauli vom 5. – 8. Juli. Die Verpackung des Duschgels ist ein einzigartiges Kunstwerk: Sie wurde vom Hamburger Künstler Nils Kasiske (Künstlername: Studio Topie) designt. Mit dem Verkauf der Millerntor Gallery Wasserdusche werden Wasser-, Sanitär-, und Hygieneprodukte von Viva con Agua unterstützt. Pro Duschgel mit 25 Cent. Das Duschgel, inspiriert von Viva con Agua und exklusiv bei Budni vertrieben, ist nach dem Mineralwasser und dem Goldeimer Klopapier bereits das dritte gemeinsame soziale Projekt zwischen Budni und Viva con Agua. „Nachdem wir die ersten zwei Social Business Produkte in den letzten Jahren etablieren konnten, starten wir jetzt erstmals mit einer sozialen Seife bei Budni. Es handelt sich um ein soziales Experiment. So können wir den Dreiklang, den wir weltweit in den Projekten unterstützen – Wasser-, Sanitär- und Hygieneversorgung (WASH) – greifbar machen. WASHen hilft!“, freut sich Micha Fritz, Mitbegründer von Viva con Agua und Initiator der Millerntor Gallery. Und Budni-Geschäftsführer Christoph Wöhlke ergänzt: „Die Arbeit von Viva con Agua ist absolut unterstützenswert. Das soziale und künstlerische Duschgel bietet – genau wie schon das Goldeimer Klopapier – die seltene Chance, bewussten und nachhaltigen Konsum auf charmante und witzige Weise zu leben.“

ÜBER Viva con Agua de Sankt Pauli
Viva con Agua ist ein internationales Netzwerk von Menschen und Organisationen, das sich für einen menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzt. 2006 wurde der gemeinnützige Verein Viva con Agua de Sankt Pauli durch den ehemaligen St. Pauli Fußballspieler Benjamin Adrion gemeinsam mit Freunden ins Leben gerufen. Inzwischen unterstützen die Vision „WASSER FÜR ALLE – ALLE FÜR WASSER“ tausende ehrenamtliche Supporter, die mit zahllosen Aktionen und ebenso viel Spaß Spenden für Wasserprojekte weltweit sammeln. Gemeinsam mit der Welthungerhilfe und lokalen Partnerorganisationen konnte Viva con Agua mehr als 3 Millionen Menschen in Wasserprojekten erreichen.

Über Budni:
Budnikowsky ist das führende Drogerieunternehmen in der Metropolregion Hamburg und – mit 186 Filialen bisher das kleinste in Deutschland. Neben klassischen Drogeriewaren bietet das Unternehmen in seinen Filialen Kosmetik, Naturkosmetik, Haarpflege, Beautyprodukte sowie eine große Anzahl Biolebensmittel an. Regionale Verbundenheit, ökologisches und soziales Engagement sind integraler Bestandteil der Firmenphilosophie und werden täglich gelebt. Mitarbeiter und Kunden engagieren sich seit zudem seit mehr als 20 Jahren in der BUDNIANER HILFE e.V.

(Autor/Quelle: www.budni.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.