Boucheron präsentiert Quatre en Rose

0

Die Duftspur des 2016 lancierten und so umwerfend sinnlichen QUATRE-Parfums ABSOLU DE NUIT erfährt nun eine neue, bezaubernde Facette. Nach einer wundervollen Nacht kann man in der Morgendämmerung das Erwachen der Lichterstadt Paris spüren. Auch die QUATRE-Frau erwacht. Mit rosigen Wangen und einem Lächeln beobachtet sie, wie er neben ihr die Augen aufschlägt. Das sanfte Morgenlicht taucht das Schlafzimmer in zartes Rosé und lässt auch ihren ikonischen Boucheron QUATRE-Ring zart schimmern. In der Luft die Aura ihres Parfums – sexy, charmant und unglaublich feminin. Die Aura dieser faszinierenden und charismatischen Frau, deren Duft als einzige Spur zurückbleibt, als sie leise die Tür schließt und geht.
QUATRE EN ROSE, die neue Kreation von Boucheron, ist eine Ode an die Leichtigkeit des Seins, an die Spontaneität und Sinnlichkeit. Eine hinreißend florale Duftspur mit zart rosefarbener Aura – voller Lebensfreude und Eleganz.

Der Duft
Das von Quentin Bisch kreierte, fruchtig-florale, subtil orientalische Eau de Parfum verströmt den Duft von sonnendurchfluteten Rosen, deren Klangspiel, unterlegt mit einem Hauch von Zitrusnuancen, himmlisch lange auf der Haut verweilt. „Ich wählte für die sinnlich-orientalische Nuancierung ganz bewusst Rosen, die ich mit den süchtig machenden Nuancen von Davana und als weiteren Kontrast mit der extrem eleganten und gleichzeitig herrlich entspannten Anmutung von Vetiver kombinierte“, so der Parfumeur.

Das Oeuvre fasziniert mit prickelnder Mandarine, pikanten schwarzen Johannisbeeren und geheimnis-voller Davana mit ihrem unvergleichlich fruchtig-aromatischen Charakter. Dann offenbart kostbares Absolu von bulgarischen Rosen seinen Zauber – unglaublich feminin, ja geradezu kristallin. Als könnte man die samtigen Blütenblätter auf der Haut spüren! Verstärkt wird diese Empfindung durch die flaumig-zarten Facetten frischer Pfirsichblüten. Jasmin, die olfaktorische Signatur aller QUATRE-Düfte, umschmeichelt das florale Bouquet mit einer sehr sexy wirkenden Aura. Ein subtil holzig nuancierter Hauch von Patchouli und Vetiver, dazu ein unwiderstehlicher Duftschleier aus feinstem Moschus, durchzieht das Finale des Duftes und hinterlässt auf der Haut eine unwiderstehliche Duftspur.

Design, Flakon und Etui
Die Neuinterpretation des klassischen QUATRE-Flakons lässt sich besser denn je mit allen Sinnen erleben. Der Flakon ist ein wahrer Handschmeichler: Sehr kunstvoll ziert das „Double-Godrons“-Motiv den eleganten Glassockel. Das zart rosé schimmernde Glas des Flakons schmeichelt der Haut. Die Verschlusskappe mit dem einzigartigen On/Off-Drehmechanismus, der von den vier Elementen des berühmten Boucheron QUATRE-Rings inspiriert ist, ist bis auf das Weiß des legendären „Clou de Paris“-Dekorelements nahezu komplett in Roségold gehalten. Auch das Etui spiegelt das legendäre „Clou de Paris“-Muster wider. All die ikonischen Dekor-Elemente sind eine Liebeserklärung an das legendäre Boucheron Schmuckstück – den QUATRE-Ring.

  • Boucheron QUATRE EN ROSE
    Eau de Parfum pour femme 30/50/100 ml – 45/62/92 Euro, unverbindliche Preisempfehlungen.
    Ab Juni 2018 im exklusiven Parfumfachhandel.

(Autor/Quelle: www.Nobilis-Group.com)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.