DROSTE-LAUX® Sport Entsäuerungsbad

0

Sportlern, zumal Leistungssportlern, sind Lactatwerte ein Begriff . Bei Überanstrengung und vollem Leistungseinsatz verbrennt der Körper Kohlenhydrate mit zu wenig Sauerstoff . Kann die überschüssige Milchsäure nicht vollständig abgebaut werden, lagert sie sich im Bindegewebe und gelenknahen Gewebe ab. In Folge führen hohe Milchsäurewerte (Lactatwerte) zu Verspannungen der Muskulatur und zum bekannten Muskelkater.

Michael Droste-Laux® Sport Entsäuerungsbad wurde speziell für die Ausleitung von Milchsäure und zur schnelleren Regeneration des Körpers entwickelt. Wer unmittelbar nach dem Sport dieses medizinisch registrierte Entsäuerungsbad nimmt, gibt Muskelkater keine Chance. Das Wirkprinzip Osmose, die enthaltenen Mineralien und Edelsteinkristalle aktivieren im Verbund eine Säureausleitung über die Haut.

Hintergrund-Informationen
Schnell verfügbare Kohlenhydrate gehen zwar sofort ins Blut über, lassen den Blutzuckerspiegel steigen und setzen Energie frei, doch hält dieser Efekt nicht lange an. Sobald wir bei Anstrengungen außer Atem und ins Sauersto minus gelangen, müssen unsere Zellen Energie im anaeroben Bereich gewinnen. Belastende Milchsäure entsteht als schwer abbaubares Stoffwechselprodukt. Sie erschwert die Muskulatur und vermindert erheblich das Leistungsvermögen. Regelmäßige Entsäuerungsbäder nach sportlichem Einsatz ermöglichen hohe Spitzenleistungen und konstante Dauerleistungen. Ein säurefreies Binde- und Muskelgewebe tragen zur Reduzierung des Verletzungsrisikos bei.

Das Sport Entsäuerungsbad ist Online unter www.droste-laux.de, sowie im gut sortierten Einzelhandel erhältlich. UVP 17,95 €

(Autor/Quelle: www.droste-laux.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.