Nach 29 Jahren verabschiedet die beauty alliance ihren Geschäftsführer Ulrich Schwarze in den Ruhestand

0

Im Rahmen der Gesellschafterversammlung der beauty alliance in Berlin wurde Geschäfts­führer Ulrich Schwarze auf dem Galaabend von Mitgliedern und Geschäftspartnern in den Ruhestand verabschiedet. Die Laudatoren Ralph Gottmann, Aufsichtsrats­vorsitzender, und Klaus Reuter, Gründungsmitglied der Kooperation, würdigten die entscheidende Rolle von Ulrich Schwarze in der 50-jährigen Erfolgsgeschichte von Deutschlands größter Parfümerie-Kooperation.

Unter der Führung von Ulrich Schwarze wuchsen fünf Ursprungs-Kooperationen zur heutigen beauty alliance zusammen. Mit seinem großen Einsatz sicherte er nach­haltig den Erfolg der mittelständischen Kooperation und die Wettbewerbs­fähigkeit ihrer Mitglieder. Darüber hinaus engagierte sich Ulrich Schwarze in verschiedenen Ehrenämtern und war viele Jahre Vizepräsident des branchen­übergreifenden Mittelstandsverbundes ZGV e.V..

Als Nachfolger von Ulrich Schwarze wurde bereits vor einem Jahr Frank Haensel berufen, so dass die Übergabe der Aufgabenbereiche reibungslos vollzogen wurde. Christian Lorenz, langjähriger Geschäftsführer für die Bereiche Marketing und Einkauf, und Frank Haensel werden nun gemeinsam die Weichen für eine erfolg­reiche Zukunft der Kooperation stellen und den Fortbestand und die Wett­bewerbsfähigkeit der inhabergeführten Mitglieds-Parfümieren aktiv unterstützen.

Die beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG mit Sitz in Bielefeld ist die größte Parfümerie-Kooperation Deutschlands. Als Kooperation vertritt die beauty alliance derzeit 278 Parfümerie-Einzelhändler und bildet mit über 1100 Standorten unter der Marke YBPN – Your Beauty Professional Network das größte Netz von Parfümerien in Deutschland. Unter dem Dach der beauty alliance International mit Sitz in der Schweiz ist die beauty alliance mit über 2000 Parfümerien in Europa der stärkste Partner für inhabergeführte Parfümerien. Die YBPN-Parfümerien haben sich als führend im Bereich der Dienstleistungen erwiesen, sowie mit Marken, die einen hohen Beratungsanspruch haben.

(Autor/Quelle: www.beauty-alliance.de)

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.