NATRUE feiert 10-jähriges Jubiläum auf VIVANESS 2017

0

NATRUE, internationaler Verband für Natur- und Biokosmetik, beteiligte sich auf der diesjährigen VIVANESS in Nürnberg zum zweiten Mal in Folge mit einem großen Gemeinschaftsstand. Zehn führende internationale Hersteller von Natur- und Biokosmetik, die das NATRUE-Label nutzen, darunter die Gründungsmitglieder und Branchenpioniere Laverana, Logocos, Primavara Life und Weleda, zählten dieses Jahr zu den Mitausstellern. Für NATRUE der ideale Anlass, sein 10-jähriges Bestehen zusammen mit Partnern und Kunden zu feiern. 

Eine starke Stimme für authentische Natur- und Biokosmetik
NATRUE wurde 2007 von Pionieren der Natur- und Biokosmetik gegründet. Damals fehlten international einheitliche Qualitätskriterien für Natur- und Biokosmetik, die Vielzahl an Labels verwirrte die Verbraucher und hemmte das Wachstum der Branche. Dieser Herausforderung hat sich NATRUE erfolgreich gestellt und eine transparente, international anerkannte Zertifizierung entwickelt. Mittlerweile tragen mehr als 4.700 Produkte von über 200 Herstellern aus 30 Ländern das NATRUE-Label. Klara Ahlers, NATRUE-Präsidentin und Geschäftsführerin von Laverana, sagt: „Die VIVANESS ist seit Jahren eine unserer wichtigsten Präsentationsplattformen, seit 2016 sind wir zudem ideeller Träger der Messe. Wir sind daher besonders stolz, auf der VIVANESS unser 10-jähriges Jubiläum begehen zu können. Unser Ziel war und ist es, natürliche Hautpflege und Schönheit zu fördern und auf internationaler Ebene zu schützen. Der Gemeinschaftsstand zusammen mit unseren engagierten, internationalen Marken zeigt eindrucksvoll, welch starke Stimme wir inzwischen gemeinsam haben.“

NATRUE auf der VIVANESS 2017
Auf dem Gemeinschaftsstand konnten Messebesucher NATRUE-zertifizierte Produkte aus aller Welt kennenlernen und sich auf 120 m2 rund um den Verband, das NATRUE-Siegel und aktuelle Entwicklungen der Branche informieren. Im Mittelpunkt standen die Evolution der Natur- und Biokosmetik innerhalb der letzten zehn Jahre sowie die künftigen Chancen und Herausforderungen der Branche. „Wir blicken nicht nur auf 10 erfolgreiche Jahre zurück, sondern arbeiten aktiv daran, die Zukunft der Branche mitzugestalten,“ so Dr. Mark Smith, Generaldirektor von NATRUE. „Der Gemeinschaftsstand ist ein Sinnbild dafür, wie sich zukunftsweisende Konzepte durch die Nutzung gemeinsamer Synergie entwickeln und vorantreiben lassen.“ 

(Quelle: www.natrue.org)

 

 

 

Teilen

Über den Account

DWZ DrogerieWarenZeitung

www.drogeriewarenzeitung.de

Kommentare nicht erlaubt.